GRUND- UND MITTELSCHULE AM EICHENWALD, NEUSÄSS
GRUND- UND MITTELSCHULE AM EICHENWALD, NEUSÄSS

Unermüdliche Paten an der Eichenwaldschule

Seit 2009 sind an der Neusässer Grund– und Mittelschule „Am Eichenwald“ zwischen acht und vierzehn Personen als Lese- und Lernpaten tätig. Alle sind ehrenamtliche Helfer, die durch die Vermittlung des hiesigen Freiwilligenzentrums „FUN“ ihren Weg in die Schule fanden. Die Schüler reagieren durchweg positiv auf die zusätzliche Förderung, in der häufig auch eine Eins-zu-Eins-Situation möglich ist.

„Es freut mich besonders, dass unsere Freiwilligen sich bei uns wohl fühlen. Einige engagieren sich bereits seit acht Jahren bei uns und sind aus unserem Schulleben nicht mehr wegzudenken.“, erklärt Frau Sonja Christensen, Grundschullehrerin an der Eichenwaldschule, die zusammen mit Frau Ursula Meyer vom Freiwilligenzentrum die Einsätze der Paten koordiniert. Zum Wohlfühlen und Anerkennen gehört auch, dass zum nahenden Schuljahresende immer ein gemeinsamer „Kaffeeklatsch“ für alle ehrenamtliche Helfer und ihre kooperierenden Lehrkräfte stattfindet.

 

Sonja Christensen / 21. Juni 2017

Grund- und Mittelschule Neusäß

Am Eichenwald 51

86356 Neusäß

Rufen Sie Montag bis Freitag von 07:30 - 11:00 Uhr an unter: 0821 45444120

Außerhalb dieser Zeiten sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter.

 

Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo: 07:30 – 14:30 Uhr

Di – Do: 07:30 – 14:00 Uhr

Fr: 07:30 – 12:00 Uhr

 

 

Datenschutzbeauftragter: 

Herr Hauke Meyn

Tel.: 0821 / 3102-2538

Fax.: 0821 / 3102-1538

hauke.meyn@lra-a.bayern.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadt Neusäß