GRUND- UND MITTELSCHULE AM EICHENWALD, NEUSÄSS
GRUND- UND MITTELSCHULE AM EICHENWALD, NEUSÄSS

Rate, rate, wie schmeckt das? - Unsere neuen Erstklässler als Ernährungsexperten 

Durch die großen Glasscheiben der Schulmensa konnte man schon deutlich sehen, dass zwei Damen, die Ernährungsberaterinnen des Edeka-Unternehmens sind, allerlei für die Kinder der 1a und 1b vorbereitet hatten. Gespannt lauschten unsere Erstklässler mit Frau Jaschke und Frau Meyn der Begrüßung zur Veranstaltung „Gesunde Ernährung“ und durften zum Auftakt auch schon gleich mit geschlossenen Augen verschiedene Gemüseteile „erfühlen“.

An einer anderen Station konnten unsere Jüngsten mit verschlossenen Augen unterschiedliche Obst- und Gemüsehäppchen probieren. Alle ließen sich auf den Geschmackstest ein, manche zunächst noch etwas skeptisch, aber dann machte das Probieren richtig Spaß und ein regelrechtes Fachsimpeln begann: „Wodurch unterscheidet sich eigentlich geschmacklich eine frische Ananas von einer Ananas aus der Dose? „Irgendwie scharf und süß!“, fand eine Schülerin die Dosenananas und verzog ein wenig das Gesicht.

In zwei Gruppen erfuhren sie anschließend, was denn genau zu einem gesunden Frühstück gehört. Sehr konkret wurde ihnen hier veranschaulicht, dass zum Beispiel in einem kleinen Glas Nutella fast 80 Stück Würfelzucker stecken! Wer hätte das gedacht? Die Kinder staunten ganz schön über den Berg Zuckerstückchen, der da vor ihnen aufgetürmt lag!

In diesem Zusammenhang erfuhren die Kinder, dass man Fruchtsäure eben auch als „scharf“ wahrnehmen kann. „Eine rote Paprika schmeckt ja anders als eine gelbe!“, stellten die Schülerinnen und Schüler einstimmig fest. Schließlich brachten die beiden Ernährungsexpertinnen für jedes Kind ein Plakat mit, auf dem im gemeinsamen Gespräch nach und nach die optimale Ernährungspyramide entstand.

Dass es dann auch noch ein leckeres Müsli gab, das man sich an einer Müsli-Bar individuell zusammenstellen durfte, fanden die Kinder besonders toll. Unsere kleinen Experten erhielten am Ende natürlich alle eine Urkunde über die erfolgreiche Teilnahme an dieser gesunden Aktion.

Zudem gab es als Geschenk noch für jedes Kind eine Pausenbrotbox und ein Pandabär-Kuscheltier. Die Bilder sprechen für sich – es war eine rundum gelungene Veranstaltung mit stolzen und glücklichen Erstklässlern. Vielen lieben Dank an das bewährte Edeka-Team und vor allem an die Organisatorin des Projekts, Frau Sonja Christensen, die leider nicht dabei sein konnte! 

 

Carmen Meyn / 24.10.2017 

Grund- und Mittelschule Neusäß

Am Eichenwald 51

86356 Neusäß

Rufen Sie Montag bis Freitag von 07:30 - 11:00 Uhr an unter: 0821 45444120

Außerhalb dieser Zeiten sprechen Sie bitte auf den Anrufbeantworter.

 

Öffnungszeiten Sekretariat:

Mo: 07:30 – 14:30 Uhr

Di – Do: 07:30 – 14:00 Uhr

Fr: 07:30 – 12:00 Uhr

 

 

Datenschutzbeauftragter: 

Herr Hauke Meyn

Tel.: 0821 / 3102-2538

Fax.: 0821 / 3102-1538

hauke.meyn@lra-a.bayern.de

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Stadt Neusäß